Aufruf

Was treibt dich im Studium der The*logie und Religionswissenschaft um?

Welche Themen findest Du auf deinen Lehrplänen zu wenig verbreitet und welche möchtest Du vielleicht kritisch beleuchten?

Worüber hättest Du schon immer gerne einmal mit anderen Studierenden diskutiert?

Für die ersten Kritischen Religionswissenschafts- und The*logietage München vom 22.–24. Juli 2021 laden wir Studierende und Lehrende der Religionswissenschaft und der The*logie ein, digital gemeinsam Texte zu lesen, Filme zu schauen, Aktivitäten rund um Religion und Glauben durchzuführen und vor allem: kritisch und offen zu diskutieren!

An drei Tagen wollen wir uns gegenseitig Themen, Theorien und Methoden, die wir im the*logischen und religionswissenschaftlichen deutschsprachigen Curriculum fördern wollen, vorstellen und so das kritische Potential unserer Fächer gemeinsam ausloten. Das heißt: Es gibt kein ‚von oben‘ verordnetes Programm, sondern wir suchen eure Inputs, Beiträge und Aktivitäten, die wir als Orgateam zu einem Programm zusammenstellen.

Lass uns bis zum 31. Mai von deiner Idee wissen: kt-muenchen@riseup.net
Leite diese Einladung gern an Menschen weiter, von denen du denkst, dass sie interessiert sein könnten.

Wir freuen uns auf dich!

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: